Zum Inhalt springen

Mobile Hauskrankenpflege

Die Mobile Hauskrankenpflege ist gemeinsam mit der Sozialen Arbeit und den Tageszentren unter dem Dach der FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH (WPB) vereint.

Die Gesundheits- und KrankenpflegerInnen sowie PflegeassistentInnen der Mobilen Hauskrankenpflege betreuen KundInnen je nach Bedarf zu Hause. Die medizinische Hauskrankenpflege unterstützt Menschen dabei, einen Spitalsaufenthalt zu verkürzen oder sogar zu vermeiden. Zudem begleitet ein mobiles Palliativ- und Hospizteam schwer oder unheilbar kranke KundInnen professionell in ihrer häuslichen Umgebung.

Coins 01

12,4 Mio. Euro

Budget​​

Kund Innene Pub 01

6.020

KundInnen

Kund Innene Pub 01

177

MitarbeiterInnen

Soziale Arbeit

Soziale Arbeit ist im Geschäftsbereich der Mobilen Hauskrankenpflege der FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH angesiedelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialen Arbeit sind für Menschen in schwierigen Lebenssituationen und für die Patientinnen und Patienten in zehn Wiener Spitälern da. Sie unterstützen zum Beispiel bei Amtswegen, rechtlichen und finanziellen Abklärungen sowie Wohnungsfragen.

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie auf der Website http://www.mobile-hauskrankenpflege.at/

Coins 01

3,2 Mio. Euro

Budget

Kund Innene Pub 01

2.460

KundInnen

Kund Innene Pub 01

60

MitarbeiterInnen